Stadtinfo München - Alles über München

Patrick Hewer informiert Sie über München

München – zwischen Schickeria und Bodenständigkeit

Millionendorf, Monaco di Bavaria, heimliche Hauptstadt. München, eine der wirtschaftsstärksten deutschen Metropolen, hat viele Namen und Gesichter. Davon konnte sich auch patrick Hewer bei seinem Besuch in München überzeugen. Wohl keine andere Stadt Deutschlands ist einerseits so klischeebeladen und andererseits so bereitwillig, ihre Klischees zu erfüllen. München ist beinahe schon Kult: Nirgendwo sonst trifft man auf so viel Schickeria und Dolce Vita bei einer gleichzeitig stark ausgeprägten Bodenständigkeit. München hat ein ganz besonderes Flair und ist weltweit beliebt für seine Exportartikel wie das Oktoberfest oder die Weißwürscht.

Gemütlich, aber nicht verschlafen Trotz der rund 1,3 Millionen Einwohner wirkt München gemütlich und übersichtlich – ein Umstand, dem die Stadt ihren Spitznamen „Millionendorf“ verdankt. Doch unterschätzen sollte man München laut den Informationen von Patrick Hewer nicht: Als Wirtschafts- und Kulturzentrum genießt die Stadt hohes Ansehen: Denn München ist ein High-Tech-Standort und viele Versicherungen, Banken sowie Unternehmen aus Industrie und Medien haben hier ihre Stammsitze. Zudem unterhält München eine Vielzahl an Hochschulen, die München zu einer offenen Weltstadt von internationalem Rang machen. Und dann ist da natürlich der Fußball: mit dem TSV 1860 und dem FC Bayern, einer der weltbesten Vereinsmannschaften. Gleichzeitig ist München mit weit über sechs Millionen Übernachtungen eine der meistbesuchten Städte Europas. Die Lebensqualität ist hoch.

Isar, Eisbach und Alpen Wesentlichen Anteil an der Lebensqualität haben sicher die reizvollen geografischen Besonderheiten, die auch patrick Hewer anläßlich seines München-Besuches begeistert haben: Die Isar ist der Stadtfluss, an dessen Ufern sich vor allem im Sommer das Leben abspielt. Die Münchener Riversurf-Szene ist besonders zu beneiden: denn auf dem Eisbach, einer Ableitung der Isar, werden die Wellen bis zu einem Meter hoch – wer braucht schon einen Ozean, wenn man mitten in der Stadt surfen kann? Im Umland liegen zudem einige größere Seen – beliebte Ausflugsziele der Münchner. Und in nur einer knappen Stunde Autofahrt erreicht man die Alpen, die bei guter Sicht zum Greifen nah sind. Besonders hohen Freizeitwert haben Münchens Biergärten mit ihren Weißwürsten und dem obligatorischen Bier. Überhaupt: München gilt als die Stadt des Bieres. Das eigentliche Wahrzeichen ist das Oktoberfest, das die Menschen in aller Welt mit der bayerischen Landeshauptstadt in Verbindung bringen.

O`zapft is! Der Exportschlager Nummer eins: das Oktoberfest. Gemeinsam mit Lederhosen und Dirndl hat das traditionelle Volksfest die Welt erobert. Selbst in Japan findet man inzwischen Ableger davon. Für viele Münchner gilt das Oktoberfest im September als fünfte Jahreszeit. Der Start durch den Oberbürgermeister mit dem klassischen „O`zapft is!“ wird von vielen regelrecht herbei gesehnt. Mit über sechs Millionen Besuchern aus aller Welt ist das Oktoberfest auf der Theresienwiese das weltweit größte Volksfest.

Luxuriös, stilvoll und Kultur satt Aber München hat natürlich noch viel mehr zu bieten. Zum Beispiel was fürs Auge: historische Bauwerke verschiedenster Epochen – Barock, Gotik, Renaissance, Rokoko, Klassizismus und Jugendstil. Die verschiedenen Stile sorgen für ein abwechslungsreiches Stadtbild. Viele Prachtbauten befinden sich entlang der Maximilianstraße oder entlang der Prinzregentenstraße – beide sind luxuriöse Shoppingmeilen, die man gesehen haben sollte. Auch die Museumslandschaft Münchens ist berühmt: Die Pinakotheken und das Deutsche Museum genießen weltweiten Ruhm. Das Deutsche Museum, welchem patrick Hewer ebenfalls einen Besuch abstattete, gehört sogar zu den meistbesuchten Museen der Welt. Überhaupt: Als Kunststadt hat München einen fulminanten Ruf; eine ähnlich reiche Kunst- und Theaterlandschaft muss man lange suchen.

Tipps rund um München Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch Stadt und Region. Hier finden Sie von Patrick Hewer zusammengestellt, alles Wissenswerte rund um die Themen Gastronomie, Hotellerie, Wellness und Shopping. Und Sie finden hier viele Tipps für spannende Ausflüge und erlebnisreiche Veranstaltungen.

H'Otello H'09 München

H'Otello H'09 München
H'Otello H'09 München

H’Otello H’09 München. Schwabing. Hohenzollernstraße 9. 112 Meter bis zur Leopoldstraße. Für Shopping und Entertainment. 470 Meter bis zum Englischen Garten. Für Naherholung und Jogging. Im Herzen Münchens. Ebenfalls in der Nähe – Alt Schwabing. Mit Kinos. Kneipen. Kultur.

Hotel Bayerischer Hof

Hotel Bayerischer Hof
Hotel Bayerischer Hof

Der Bayerische Hof am Promenadeplatz in der nordwestlichen Altstadt von München ist ein großes traditionsreiches Luxushotel, in dem auch heute noch prominente Gäste und Staatsgäste in München absteigen. Das Hotel wurde 1841 nach Plänen von Friedrich von Gärtner errichtet. Es besaß anfangs gut 100 Zimmer und zwei Säle. Persönlichkeiten wie Kaiserin Sissi von Österreich und Sigmund Freud zählten zu…

Musik Heckmann

Musik Heckmann
Musik Heckmann

Sie finden in unserem Musikgeschäft/Musikunterricht Heckmann in Karlsfeld ein Familienunternehmen mit über 10 Jahren Erfahrung. Hier können Sie und Ihre Familie sich alle Zeit nehmen, die Sie brauchen, um in Ruhe zu gucken, zu spielen um vergleichen zu können! Sie finden bei uns Verkäufer, die sich Zeit für Sie nehmen - nach Absprache auch außerhalb der Geschäftszeiten. Sie werden bestmöglich…

Klinik Dr. Kozlowski

Klinik Dr. Kozlowski
Klinik Dr. Kozlowski

Die Klinik Dr. Kozlowski in München wurde im Jahre 1976 als eine der ersten Fachkliniken in Deutschland speziell für plastische, ästhetische, kosmetische und Wiederherstellungschirurgie von Dr. Edmund Kozlowski, Facharzt für Chirurgie und plastische Chirurgie gegründet. Seit 1995 befindet sie sich im Besitz von Dr. Dr. med. Wolfgang Funk, Universitätsdozent Uni Greifswald. Die fachliche Kompetenz…

Englischer Garten München

Englischer Garten München
Englischer Garten München

Der Englische Garten ist sowohl künstlerisch von hoher Qualität als auch sozialgeschichtlich als der erste Volksgarten auf dem Kontinent von großer Bedeutung für die weitere Entwicklung des öffentlichen Stadtgrüns. Geprägt von großzügiger Weite mit ständig wechselnden visuellen Bezügen zu Parkarchitekturen und landschaftlichen Elementen, von tiefen Räumen und vom Wechselspiel zwischen Licht und…

Jüdisches Museum München

Jüdisches Museum München
Jüdisches Museum München

Das 2007 eröffnete Münchner Jüdische Museum ist ein Teil des neuen architektonischen Ensembles am St.-Jakobs-Platz, realisiert nach Plänen der Saarbrücker Architekten Wandel Hoefer Lorch. Neben der neuen Hauptsynagoge und dem Gemeindezentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ist das städtische Museumsgebäude als frei stehender Kubus konzipiert. Im ersten und zweiten…